1
1

Mickey Love


MEDIUM

monotype on acrylic glass, limited motif, unique

Größe (H x W)

90 x 90 cm

ARTWORK LOCATION

Galerie Reitz (Headquarter)

SOLD

Share this artwork


About

Die Bilder von PAUL THIERRY (*1960, Dramatal bei Gleiwitz) faszinieren durch ihre technische Gestaltung und ausgeprägte Experimentierfreude: Fotografische Elemente, grafische Strukturen und farbige, oft kontrastreiche Flächen fügt der Künstler zu einem komplexen Bild zusammen.

Besondere Intensität und Wirkung erlangen seine Werke durch eine unverwechselbare Technik: Das Motiv wird von Thierry zunächst auf Leinwand aufgetragen, um anschließend auf einer vorgelagerten Acrylglasplatte seine Doppelung zu finden. Dabei erzeugt er einen einzigen Abdruck, indem er das Motiv mit einer Presse oder aber durch Handabreibung bei noch feuchter Farbe verkehrtherum auf das Papier druckt. Aufgrund der Tatsache, dass es nur einen Abdruck gibt, stellt die Monotypie immer ein Original dar. Es entsteht aus einem ursprünglich zweidimensionalen Bild ein dreidimensionales Kunstwerk mit tiefenräumlicher Wirkung.

Die Arbeiten von Thierry sind international gefragt: 2006 hat die Bundesregierung die Arbeit „Berlin“ erworben. Vertreten ist er auch in der Sammlung des Museums Abtei Liesborn (Warendorf, NRW) oder im 7-Sterne-Hotel in Dubai, das Burj Al Arab Jumeirah.


Inquire about this work

Notify me about similar new works

Shipping & Returns

SHIPPING

Price on request

RETURN POLICY

This item cannot be returned or exchanged.

Galerie Reitz Cologne accepts the following payment methods:


Thierry Paul

The pictures of PAUL THIERRY (*1960, Dramatal near Gliwice) fascinate by their technical design and pronounced joy of experimentation: the artist combines photographic elements, graphic structures and colored, often contrasting surfaces into a complex picture.

His works achieve a special intensity and effect through an unmistakable technique: Thierry first applies the motif on canvas, then doubles it on an acrylic glass plate in front of it. He creates a single print by printing the motif upside down on the paper with a press or by rubbing it by hand while the paint is still wet. Due to the fact that there is only one print, the monotype always represents an original. A three-dimensional work of art with a deep spatial effect is created from an originally two-dimensional image.

Thierry's works are in demand internationally: in 2006 the German government acquired the work "Berlin". He is also represented in the collection of the Museum Abtei Liesborn (Warendorf, NRW) or in the 7-star hotel in Dubai, the Burj Al Arab Jumeirah.


More From This Artist


Livingroom Customizer

Drag the bottom-right corner of the artwork to resize or click and hold to move the artwork


You might also like