1
1

reverse glass painting


MEDIUM

Hinterglasmalerei

Größe (H x B x T)

150 x 129 x 6 cm

LOKATION DES KUNSTWERKS

Galerie Reitz (Headquarter)

EUR 13,800

Kunstwerk teilen


ÜBER

"Reverse Glass Paintings" – eine ganz eigene Technik der Hinterglasmalerei. Acryl, Blattgold, Aluminium sind die Materialien, die eingesetzt werden.

Michael Burges ( geboren 1954 in Düsseldorf) bevorzugt abstrakte Farbkompositionen, arbeitet unter anderem mit Blattsilber und 23,75 Karat Blattgold. Seine Hinterglasbilder besitzen eine außergewöhnliche farbliche Präsenz und ästhetische Präzision.

Dank einer selbst entwickelten Technik mit Aluminiumrahmung scheinen die Werke vor der Wand zu schweben. Sie agieren und interagieren mit Licht und Reflektion, mit zufälligen Farbmustern und -strukturen.

Sammlungen
Sammlung zeitgenössischer Kunst
der Bundesrepublik Deutschland
Sammlung Großmann
Sammlung Falckenberg
Kunstsammlung NRW
Sammlung Campendonk im Museum Penzberg


Mehr Informationen

Bei neuen Werken mich benachrichtigen

Zum Warenkorb hinzufügen

Versand & Rückgabe

VERSAND

Preis auf Anfrage

RÜCKGABE

Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Details anzeigen

Galerie Reitz Cologne akzeptiert folgende Zahlungsmittel:


Burges Michael

„Reverse Glass Paintings“ – eine ganz eigene Technik der Hinterglasmalerei. Acryl, Blattgold, Aluminium sind die Materialien, die eingesetzt werden. Michael Burges (*1954) bevorzugt abstrakte Farbkompositionen, arbeitet unter anderem mit Blattsilber und 23,75 Karat Blattgold. Seine Hinterglasbilder besitzen eine außergewöhnliche farbliche Präsenz und ästhetische Präzision. Dank einer selbst entwickelten Technik mit der Aluminiumrahmung – scheinen die Werke vor der Wand zu schweben. Sie agieren und interagieren mit Licht und Reflektion, mit zufälligen Farbmustern und -strukturen.


Mehr von diesem Künstler


Im virtuellen Wohnzimmer betrachten

Maus gedrückt halten, um das Bild frei zu bewegen bzw. die Grösse anzupassen


Vielleicht gefällt Ihnen auch