1
1

Die Wahlweisen


MEDIUM

Mischtechnik auf Leinwand

Größe (H x B)

140 x 140 cm

LOKATION DES KUNSTWERKS

Galerie Reitz Köln

EUR 4,500

Kunstwerk teilen


ÜBER

Uwe Tabatt (* 1966 in Berlin) ist kein gewöhnlicher Künstler, er lässt sich nicht in eine Schublade stecken: Er hat sich seinen eigenen, unverwechselbaren Stil erarbeitet und bewahrt. Seine Bilder erzählen Geschichten. Erst auf den zweiten Blick entdeckt der Betrachter kleine Details, die UWE TABATT geschickt einbaut, um ihm neue Aspekte anzubieten.

Seine Bilder dokumentieren nicht nur Fakten und Ereignisse, sie zeigen Visionen und geben Denkanstöße: Zum einen entlocken sie dem Betrachter ein Lächeln – machen ihn aber gleichzeitig auch nachdenklich. Oft sind es ernste Sachverhalte, die er mit künstlerischer Professionalität visualisiert und dabei stets mit einer Prise Ironie und Humor würzt. Er macht sich Gedanken um die Welt, die ihn umgibt und setzt seine Gedanken in seinen Arbeiten um. Damit ermuntert er den Betrachter zum Perspektivenwechsel und regt zum kritischen Nachdenken an.

Bei der künstlerischen Umsetzung hat UWE TABATT eine ganz besondere Handschrift. Seine Bilder wirken stereoskopisch, er verstärkt diese Wirkung durch das Hinzufügen von plastischen Elementen. Seine Kunst verbindet einen zivilisationskritischen Impetus mit einem phantastischen Realismus.

Messen / Auszug:
Hongkong Asia Contemporary, Red Dot Miami, Art Salzburg, Art Expo Zürich, Berliner Liste, Freie Berliner Kunstausstellung


Mehr Informationen

Bei neuen Werken mich benachrichtigen

Zum Warenkorb hinzufügen

Versand & Rückgabe

VERSAND

Preis auf Anfrage

RÜCKGABE

Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Galerie Reitz Köln akzeptiert folgende Zahlungsmittel:


Tabatt Uwe

Uwe Tabatt (* 1966 in Berlin) ist kein gewöhnlicher Künstler, er lässt sich nicht in eine Schublade stecken: Er hat sich seinen eigenen, unverwechselbaren Stil erarbeitet und bewahrt. Seine Bilder erzählen Geschichten. Erst auf den zweiten Blick entdeckt der Betrachter kleine Details, die UWE TABATT geschickt einbaut, um ihm neue Aspekte anzubieten.

Seine Bilder dokumentieren nicht nur Fakten und Ereignisse, sie zeigen Visionen und geben Denkanstöße: Zum einen entlocken sie dem Betrachter ein Lächeln – machen ihn aber gleichzeitig auch nachdenklich. Oft sind es ernste Sachverhalte, die er mit künstlerischer Professionalität visualisiert und dabei stets mit einer Prise Ironie und Humor würzt. Er macht sich Gedanken um die Welt, die ihn umgibt und setzt seine Gedanken in seinen Arbeiten um. Damit ermuntert er den Betrachter zum Perspektivenwechsel und regt zum kritischen Nachdenken an.

Bei der künstlerischen Umsetzung hat UWE TABATT eine ganz besondere Handschrift. Seine Bilder wirken stereoskopisch, er verstärkt diese Wirkung durch das Hinzufügen von plastischen Elementen. Seine Kunst verbindet einen zivilisationskritischen Impetus mit einem phantastischen Realismus.

Messen / Auszug:
Hongkong Asia Contemporary, Red Dot Miami, Art Salzburg, Art Expo Zürich, Berliner Liste, Freie Berliner Kunstausstellung


Mehr von diesem Künstler


Im virtuellen Wohnzimmer betrachten

Maus gedrückt halten, um das Bild frei zu bewegen bzw. die Grösse anzupassen


Vielleicht gefällt Ihnen auch